Zur Landkarte Bistum

Informationen

Pfarreien

In dieser Übersicht finden Sie die Pfarreien die zum Dekanat Ludwigshafen gehören.

Ludwigshafen 1 "Heilige Petrus und Paulus"

Ludwigshafen Innenstadt, südliche Innenstadt und Mundenheim
mehr Infos


Ludwigshafen 2 „Heilige Katharina von Siena“

Gartenstadt, Maudach, Rheingönheim
mehr Infos


Ludwigshafen 3 "Heiliger Franz von Assisi"

Oggersheim, Ruchheim
mehr Infos


Ludwigshafen 4 „Heilige Edith Stein“

Edisheim, Oppau
mehr Infos


Ludwigshafen 5 "Heilige Cäcilia"

Friesenheim, Hemshof
mehr Infos

Mittwoch, 06. September 2017

Luisa Fischer: Ludwigshafener Forum als Ort für Visionen

"Wir sind es, die Kirche lebendig machen!"- Das ist das Thema des Impulsreferats von Luisa Fischer beim 1. Ludwigshafener Forum am Samstag, 30.09.2017, in der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr im Heinrich Pesch Haus. Die Vorsitzende des Katholikenrats möchte damit die Teilnehmenden zu „Mut zur Veränderung, Mut zur Verbindlichkeit und zur Konsequenz“ animieren.

Sie führt weiter aus: „Wenn Kirche "Kirche in der Welt von heute" sein möchte, braucht sie das Handeln jedes Einzelnen aus diesem Geist heraus. Wir sind es, die Kirche lebendig machen. Durch unser Handeln in den vielfältigsten Lebenskontexten wird Kirche lebendig, entfaltet die Botschaft Jesu ihre Wirkung.

“Eingeladen zum Forum, einer öffentlichen Veranstaltung des Ludwigshafener Dekanatsrats, sind alle haupt- und ehrenamtlich Engagierten, nicht nur die Mitglieder der Gremien. Luisa Fischer weiter: „Mit  "Wir" sind Haupt- und Ehrenamtliche, Kleriker und Laien gemeint, die sich gemeinsam auf den Weg machen, Jesu nachzufolgen. Es braucht Mut und Visionen, um sich auf den Weg zu machen, gerade wenn dieser Weg kein geradliniger ist, wenn es Steigungen, Unebenheiten oder Streckenabschnitte gibt, bei denen man noch nicht weiß, was sich hinter der nächsten Kurve verbirgt.“

Das Ludwigshafener Forum ist ein Ergebnis der ersten Sitzung des Dekanatsrats nach den Wahlen 2015. Damals wurde der Wunsch nach Austausch und Begegnung laut. Auch Luisa Fischer versteht das Forum „als einen Ort, um sich gegenseitig Mut zu machen und gemeinsam Visionen zu entwickeln. Denn wer sich schon einmal auf den Weg gemacht hat, der weiß, wie wichtig Weggefährten sind. Es ist keine Alternative stehenzubleiben - wenn wir gemeinsam weitergehen, wird dieser Weg keine Einbahnstraße sein.“

Auch Dekan Meißner lädt alle Interessierten ein, zur „Halbzeit“ der Wahlperiode innezuhalten und sich bewusst zu mache: „Wo stehen wir?“

Die Teilnahme am 1. Ludwigshafener Forum ist frei. Um Anmeldung bis 18.09.2017 in den Pfarrbüros oder bei der Regionalverwaltung Ludwigshafen, Tel.: (06 21) 5 98 08-0, oder per Mail an rv.ludwigshafen@bistum-speyer.de wird gebeten.

Mehr über das Forum lesen Sie hier.

Anzeige

Anzeige