Dienstag, 05. April 2022

Sterbebegleitung von Menschen in Einrichtungen und Heimen

Die Arbeitsgemeinschaft Betreuungsvereine Ludwigshafen, Frankenthal, Rhein-Pfalz-Kreis lädt am Mittwoch, 27. April, um 18 Uhr in die VHS zu einem Vortrag ein.

Im Rahmen des Programms „Ihr Mut schafft Perspektiven“ der Arbeitsgemeinschaft Betreuungsvereine Ludwigshafen, Frankenthal, Rhein-Pfalz-Kreis wird am Mittwoch, den 27. April, um 18.00 Uhr ein öffentlicher Vortrag zum Thema „Sterbebegleitung von Menschen in Einrichtungen und Heimen“ stattfinden. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der VHS Ludwigshafen und findet im großen Saal der VHS LU im Bürgerhof statt.  

Vortragende ist Frau Sun Young Yang-Scharf, Leiterin des Ambulanten Palliativberatungsdienstes und des SAPV-Stützpunktes des Hospiz Elias in Ludwigshafen. Der Wunsch nach einer individuellen Begleitung gerade auch in der letzten Lebensphase ist uns allen ein großes Anliegen. Der Hospiz- und Palliativberatungsdienst des Hospiz Elias möchte schwerkranken und sterbenden Menschen ihre Lebensqualität und ihre Individualität bewahren. Dazu gehört eine kompetente Beratung und Begleitung in Zusammenarbeit mit Angehörigen, behandelnden Ärzten und dem Pflegeteam zur Sicherstellung einer vorausschauenden palliativen Versorgung.

Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung in der VHS die 3G-Regel gilt und eine Anmeldung unter Telefon 0621 504-2238 oder über www.vhs-lu.de erforderlich ist.