Medienstelle ökumenisch in Ludwigshafen

Über 8000 Medien für Katechese und Religionsunterricht

Zu Beginn des Schuljahres 2019/2020 hat in Ludwigshafen die gemeinsame Medienstelle des Bistums Speyer und der Evangelischen Kirche der Pfalz eröffnet. Die ökumenische Einrichtung ist im Heinrich Pesch Haus beheimatet. Realschullehrerin Stefanie Holländer und Pfarrer Richard Zurheide betreuen die Medienstelle und beraten die Besucher*innen.

In der Medienstelle stehenüber 8000 Medien bereit, auf die Erzieher, Religionslehrer und Gemeindemitarbeiter zugreifen können. Die Bandbreite reicht vom Bibel-Memory über Bilderbücher bis hin zur Fachliteratur und DVDs für den Religionsunterricht. Auch Erzählfiguren, Legematerialien und fertig ausgearbeitete Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht stehen bereit. „Wir haben hier in Ludwigshafen speziell die Kategorie Katechese, die explizit als Unterstützung für die Arbeit in der Gemeinde gedacht ist“, sagte die Leiterin der Medienstelle, Stefanie Holländer.

>> hier geht es zum Online-Katalog

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags von 13 bis 17 Uhr (während der Schulzeit)

Anschrift:
Heinrich-Pesch-Haus
Frankenthaler Str. 229
67059 Ludwigshafen
Tel: 0621 5999-0

>> hier geht es zur Homepage der Medienstelle