Zur Landkarte Bistum

Informationen

Pfarreien

In dieser Übersicht finden Sie die Pfarreien die zum Dekanat Ludwigshafen gehören.

Ludwigshafen 1 "Heilige Petrus und Paulus"

Ludwigshafen Innenstadt, südliche Innenstadt und Mundenheim
mehr Infos


Ludwigshafen 2 „Heilige Katharina von Siena“

Gartenstadt, Maudach, Rheingönheim
mehr Infos


Ludwigshafen 3 "Heiliger Franz von Assisi"

Oggersheim, Ruchheim
mehr Infos


Ludwigshafen 4 „Heilige Edith Stein“

Edisheim, Oppau
mehr Infos


Ludwigshafen 5 "Heilige Cäcilia"

Friesenheim, Hemshof
mehr Infos

Mittwoch, 13. März 2019

Gemeinde auf dem Weg – durch die Fastenzeit

Die Pfarrei Hl. Franz von Assisi lädt dazu ein, die Fastenzeit ist eine Zeit der Um-kehr gemeinsam zu verbringen. Im Pfarrbrief steht: „Sie ist für uns ein Angebot und wir sind eingeladen, uns als Gemeinde miteinander auf den Weg zu machen.""

"Wir gehen seinen Weg nach …" ist das Motto für die verschieden gestalteten KreuzWeg Andachten:

Sonntag, 10. März, 18 Uhr Kirche Christ König
Mittwoch, 13. März, 18 Uhr Kirche St. Cyriakus
Sonntag, 24. März, 18 Uhr Kirche Christ König
Mittwoch, 27. März, 18 Uhr Kirche St. Cyriakus
Sonntag, 07. April, 18 Uhr, Kirche Christ König
Mittwoch, 10. April, 18 Uhr Kirche St. Cyriakus

An allen Freitagen in der Fastenzeit ist um 18 Uhr in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt eine KreuzWeg Andacht, die vom Kloster gestaltet wird.

"Wir versöhnen uns mit …" heißt es am  30. März (Kirche Christ König) und am 03. April (Kirche St. Cyriakus), da sind die Menschen eingeladen zu den Bußandachten.

Zudem findet derzeit die Ökumenische Bibelwoche 2019 "Mit Paulus glauben - Zugänge zum Philipperbrief“ statt. Im Mittelpunkt steht ein Kleinod der Bibel. Der Philipperbrief ist zwar kurz, aber kunstvoll gestaltet. Er ist ein sehr persönlicher Brief voller Emotionen. Die persönliche und gefühlvolle Seite von Paulus erlaubt es auch den Leserinnen und Lesern des Philipperbriefs, ihre eigenen Gefühle und ihre Sicht der Dinge einzubringen.  Dies ist von Paulus durchaus beabsichtigt. So wie die Philipper damals können wir uns heute in das Leben und Denken Paulus einbeziehen lassen. Die Protestantische Kirchengemeinde und die Pfarrei Heiliger Franz von Assisi laden zu vier Abenden ein (Beginn jeweils um 20 Uhr):

Donnerstag, 14. März 2019, im Pfarrzentrum Adolph Kolping, Mannheimer Str. 19 Einführung durch GR Bernhard Werner
Mittwoch 20. März 2019, Dr. Matthias Rugel SJ (Heinrich Pesch Haus),
Dienstag 26. März 2019, Pfrin. Marie-Luise Lautenbach
Montag 01. April 2019, Pfrin. Reinhild Burgdörfer jeweils im Prot. Gemeindehaus Dalberg, (Ecke Schiller-/Dalbergstraße).

 Für die Teilnahmen an den Abenden ist besonderes Vorwissen nicht erforderlich, da keine vertiefte Bibelwissenschaft betrieben wird, sondern die biblischen Texte als mögliche Orientierung für das eigene Leben (neu) entdecken werden sollen. Eine eigene Bibel kann mitgebracht werden, ist aber nicht notwendig, da jeder ein Teilnehmerheft mit allen Texten bekommt. Natürlich ist es auch möglich, nur an ein oder zwei Abenden zu kommen, aber es lohnt sich, die verschiedenen Aspekte des Briefes zu entdecken.

Foto ©  Dr. Paulus Decker in: Pfarrbriefservice.de

Anzeige

Anzeige