Zur Landkarte Bistum

Informationen

Pfarreien

In dieser Übersicht finden Sie die Pfarreien die zum Dekanat Ludwigshafen gehören.

Ludwigshafen 1 "Heilige Petrus und Paulus"

Ludwigshafen Innenstadt, südliche Innenstadt und Mundenheim
mehr Infos


Ludwigshafen 2 „Heilige Katharina von Siena“

Gartenstadt, Maudach, Rheingönheim
mehr Infos


Ludwigshafen 3 "Heiliger Franz von Assisi"

Oggersheim, Ruchheim
mehr Infos


Ludwigshafen 4 „Heilige Edith Stein“

Edisheim, Oppau
mehr Infos


Ludwigshafen 5 "Heilige Cäcilia"

Friesenheim, Hemshof
mehr Infos

Dienstag, 08. September 2020

Begleitung für Menschen auf ihrem Weg in und aus der Trauer

Neue Trauergruppe des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst des Hospiz Elias startet im Oktober - elf Abende

Der Tod eines geliebten Menschen verändert das eigene Leben oft radikal. Angehörige bleiben zurück mit vielen Fragen und einem Chaos an Gefühlen. Sie wissen oft nicht, wie sie mit diesem Schmerz, dem Verlust und der eigenen Trauer weiterleben können. Hier kann die Unterstützung der Anfang Oktober in Ludwigshafen startenden Trauergruppe des Hospiz Elias helfen.

In der geschützten Atmosphäre einer festen Gruppe und mit professioneller Begleitung bietet die Trauergruppe Halt und Unterstützung. An elf Abenden besteht die Möglichkeit, all dem, was Trauernde bewegt, Raum und Zeit zu geben, sich mit Gleichbetroffenen auszutauschen und einen individuellen Trauerweg zu finden. „Wir wollen gemeinsam Kraftquellen erschließen, die es ermöglichen mit dem Verlust gut zu leben, neue Perspektiven einnehmen zu können und langfristig Freude zu entwickeln. Neben Gesprächen und kleinen Inputs zum Verständnis von Trauerprozessen, werden wir gemeinsam durch kreative und musikalische Elemente Abschied und Erinnerung gestalten. Körperliche Bewegungselemente und Entspannungssequenzen helfen dabei wieder Stand zu fassen“, so die Verantwortliche.

Die Trauergruppe wird unterstützt durch den Förderverein Hospiz für die Stadt Ludwigshafen und den Rhein-Pfalz-Kreis e.V. Die Leitung hat die Trauerbegleiterin Gabriele Kettenhofen. Die Gruppe startet am 2. Oktober und trifft sich danach acht- bis 14-tägig jeweils freitags von 18 bis 20.30 Uhr in Ludwigshafen (der Ort wird noch bekannt gegeben). Die Unkosten betragen 100 Euro, einschließlich Materialien. Wer den Preis nicht oder nicht in voller Höhe entrichten kann, soll sich bitte trotzdem anmelden und mit der Kursleitung Kontakt aufnehmen. Der erste Abend ist kostenfrei und dient zur Orientierung.

Anmeldung bei Gabriele Kettenhofen unter gabi@kettenhofen.com

Text: kahy (Hospiz Elias)/Foto rad

 

Anzeige

Anzeige