Zur Landkarte Bistum

Informationen

Pfarreien

In dieser Übersicht finden Sie die Pfarreien die zum Dekanat Ludwigshafen gehören.

Ludwigshafen 1 "Heilige Petrus und Paulus"

Ludwigshafen Innenstadt, südliche Innenstadt und Mundenheim
mehr Infos


Ludwigshafen 2 „Heilige Katharina von Siena“

Gartenstadt, Maudach, Rheingönheim
mehr Infos


Ludwigshafen 3 "Heiliger Franz von Assisi"

Oggersheim, Ruchheim
mehr Infos


Ludwigshafen 4 „Heilige Edith Stein“

Edisheim, Oppau
mehr Infos


Ludwigshafen 5 "Heilige Cäcilia"

Friesenheim, Hemshof
mehr Infos

Mittwoch, 07. Oktober 2020

Vorfahrt für den Nikolaus – fairändere die Welt!

Aktion des BDKJ Speyer geht in die zwölfte Runde: Kein Nikolausabend ist ohne gefüllte Stiefel und Teller denkbar. Deshalb heißt es auch dieses Jahr wieder „Vorfahrt für den Nikolaus“ beim Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer.

Die Aktion, die gemeinsam mit dem BDKJ Trier durchgeführt wird, stellt die Person des Heiligen Nikolaus sowie den kritischen Konsum in den Vordergrund.

Fair gehandelte Schoko-Nikoläuse

Der berühmte Bischof von Myra sorgte sich um Kinder und Arme in seiner Stadt und veränderte mit seinen Geschenken deren Leben. Die fair-gehandelten Schoko-Nikoläuse, die in Kooperation mit dem St.-Benno-Verlag angeboten werden, tragen deshalb auch Mitra und Bischofsstab statt Zipfelmütze und Rauschebart. Auf der Homepage www.vorfahrt-fuer-den-nikolaus.de stellen die BDKJ-Diözesanverbände Projektideen zur Umsetzung für die Gruppenstunde, Schule und bereit. Diese thematisieren unter anderem den Unterschied von Heiligem Nikolaus zur populären Kunstfigur des Weihnachtsmannes, wie auch das eigene Konsumverhalten.

Nikolaus-Verkauf für einen guten Zweck

Pfarreigruppen, Kindergärten und Schulen sind eingeladen, selbst Nikoläuse zu verkaufen und anderen damit eine Freude zu machen. Es ist möglich, durch den Verkauf einen kleinen Gewinn zu erwirtschaften, der in ein eigenes Projekt fließen oder in Form einer Spende für ein gemeinnütziges Projekt "verschenkt" werden kann. Erstmalig können nun alle Schulen, die im Bistumsgebiet liegen, über die BDKJ-Diözesen Schoko-Nikoläuse bestellen. Das Bestellformular ist ab sofort über die Aktionshomepage abrufbar. Auch Plakate, Flyer und Aufkleber zur Aktion können abgerufen werden.

Die Aktion findet bereits seit 2009 statt. Bei der letztjährigen Aktion haben BDKJ Speyer und BDKJ Trier gemeinsam über 26.000 fair gehandelte Schoko-Nikoläuse verkauft.

Der BDKJ Speyer vertritt als Dachverband die Anliegen von ca. 6.500 Mitgliedern aus sieben katholischen Kinder- und Jugendverbänden in der Diözese Speyer.

Text und Plakat: BDKJ Speyer

 

Anzeige

Anzeige