Zur Landkarte Bistum

Informationen

Pfarreien

In dieser Übersicht finden Sie die Pfarreien die zum Dekanat Ludwigshafen gehören.

Ludwigshafen 1 "Heilige Petrus und Paulus"

Ludwigshafen Innenstadt, südliche Innenstadt und Mundenheim
mehr Infos


Ludwigshafen 2 „Heilige Katharina von Siena“

Gartenstadt, Maudach, Rheingönheim
mehr Infos


Ludwigshafen 3 "Heiliger Franz von Assisi"

Oggersheim, Ruchheim
mehr Infos


Ludwigshafen 4 „Heilige Edith Stein“

Edisheim, Oppau
mehr Infos


Ludwigshafen 5 "Heilige Cäcilia"

Friesenheim, Hemshof
mehr Infos

Freitag, 23. April 2021

Stille Flottenübergabe

Am 21. April sind in der Ludwig-Wolker-Freizeitstätte in Ludwigshafen-Süd gleich neun Schiffe vor Anker gegangen. Die Modellschiffe schmücken jetzt die Räume.


Liebe Frau Dr. Konrad,

 

Auf einem liebevoll mit einem blauen Tuch gemschmückten Tisch haben die neun Modellschiffe Anker geworfen. Der 84-jährige Bastler John Marshall hat sie in liebevoller Kleinarbeit gebaut und nun der Ludwig-Wolker-Freizeitstätte gespendet. Er freut sich, dass seine Schiffe nun die Besucher:innen erfreuen. Und der Leiter der Freizeitstätte, Andreas Massion, ist so unversehens zum Hafenmeister geworden. 

"Da die Freizeitstätte unweit des Luitpoldhafens und der Parkinsel liegt, ist es ein sinnfällige maritimer Akzent in dieser stürmischen Zeit", sagt Andreas Massion. Pandemiebedingt kann im Jugendhaus nur einzelne Lernförderung angeboten werden. Aber mit einem Prototyp eines einfachen Holzschiffes soll demnächst der Werftausbau in der eigenen Holzwerkstatt vorangetrieben werden. Der Einrichtungsleiter der Ludwig-Wolker-Freizeitstätte Andreas Massion, der selbst Freizeitskipper auf dem Rhein ist, sieht die neun Modellschiffe als Aufmunterung in trostlosen Zeiten. Er hofft, mit seinem Team eine frische Brise ins Haus zu bringen, um so auf das 60-jährige Jubiläum im nächsten Jahr zuzusteuern.

Vielleicht findet ja auch mancher Besucher oder Besucherin Lust daran, selber mal ein Modellschiff zu bauen.

Wer weiß, vielleicht befindet sich unter den Besuchern des Jugendhauses auch mal ein zukünftiger Binnenschiffer oder gar Containerschiff Kapitän, der durch den Suezkanal kreuzt.

Dann heißt es sicherlich aus Kindermund  lautstark AHOI  LWF !

Text und Bild: Andreas Massion (Leitung LWF)

Anzeige

Anzeige