Zur Landkarte Bistum

Informationen

Pfarreien

In dieser Übersicht finden Sie die Pfarreien die zum Dekanat Ludwigshafen gehören.

Ludwigshafen 1 "Heilige Petrus und Paulus"

Ludwigshafen Innenstadt, südliche Innenstadt und Mundenheim
mehr Infos


Ludwigshafen 2 „Heilige Katharina von Siena“

Gartenstadt, Maudach, Rheingönheim
mehr Infos


Ludwigshafen 3 "Heiliger Franz von Assisi"

Oggersheim, Ruchheim
mehr Infos


Ludwigshafen 4 „Heilige Edith Stein“

Edisheim, Oppau
mehr Infos


Ludwigshafen 5 "Heilige Cäcilia"

Friesenheim, Hemshof
mehr Infos

Mittwoch, 30. Juni 2021

Sich selbst verstehen als politischer Bildungsauftrag

Wer sind wir? Und woraufhin zielt unsere Lebensreise – sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines Vortrags von Dr. Sabine Zwierlein-Rockenfeller am 12. Juli um 19:30 Uhr im Heinrich Pesch Haus.

Uns selbst zu verstehen, liegt in unserem ureigenen Interesse. Es ist der Kern jeder Bildung und es sollte die Grundlage jeder politischen Bildung sein, um die eigene Rolle im gesellschaftlichen Gefüge zu erkennen. Die mündige Bürgerin und der mündige Bürger müssen nicht nur die Strukturen des Außen wahrnehmen, sondern auch sich selbst sehen und verstehen. „Erkenne dich selbst“ und „Werde der du bist“ sind von je her Leitideen des guten Lebens. Aber Individuum und soziales Wesen zu sein ist nicht einfach „selbst-verständlich“, obwohl es uns so vertraut ist.

Dr. Sabine Zwierlein-Rockenfeller, die beruflich als als Trainerin, Beraterin und Coach tätig ist, stellt in ihrem Vortrag einen philosophischen Ansatz vor, der vom Erleben des eigenen Lebens zum Selbstverstehen findet und auf eine sehr grundsätzliche Weise deutlich machen kann, wer wir sind und woraufhin unsere Lebensreise zielt, für den Einzelnen und die Gesellschaft.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten. Der Vortrag findet als Hybridveranstaltung statt. Für die Teilnahme an der Präsenzveranstaltung im Heinrich Pesch Haus ist (Stand 29.06.2021) ein maximal 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest oder der Nachweis über eine zweimalige Impfung bzw. Genesung erforderlich. Der Einwahlcode für die Online-Teilnahme wird am Tag der Veranstaltung per E-Mail verschickt. Um Anmeldung unter www.heinrich-pesch-haus.de/veranstaltungen wird gebeten.

 

Anzeige

Anzeige