Zur Landkarte Bistum

Informationen

Pfarreien

In dieser Übersicht finden Sie die Pfarreien die zum Dekanat Ludwigshafen gehören.

Ludwigshafen 1 "Heilige Petrus und Paulus"

Ludwigshafen Innenstadt, südliche Innenstadt und Mundenheim
mehr Infos


Ludwigshafen 2 „Heilige Katharina von Siena“

Gartenstadt, Maudach, Rheingönheim
mehr Infos


Ludwigshafen 3 "Heiliger Franz von Assisi"

Oggersheim, Ruchheim
mehr Infos


Ludwigshafen 4 „Heilige Edith Stein“

Edisheim, Oppau
mehr Infos


Ludwigshafen 5 "Heilige Cäcilia"

Friesenheim, Hemshof
mehr Infos

Donnerstag, 09. September 2021

Neue Trauergruppe startet - Trauercafé und -Trauerspaziergänge werden fortgesetzt

Das Bildungswerk des Hospiz Elias setzt mit zahlreichen Angeboten für Trauernde im Herbst seine Arbeit fort. Am 1. Oktober beginnt eine neue Trauergruppe, das Café für trauernde Menschen öffnet immer am ersten Samstag im Monat seine Tore und auch die Trauerspaziergänge werden fortgesetzt.

In den kommenden Monaten findet das Café für trauernde Menschen jeweils von 15 bis 17 Uhr am 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember statt. Hinterbliebene finden hier im Seminarraum des Hospiz Elias einen geschützten Raum, in dem sie mit ihrer Trauer nicht allein sind.

Am 1. Oktober beginnt eine neue Trauergruppe. An insgesamt elf Abenden von 18 bis 20.30 Uhr können Trauernde im geschützten Raum einer festen Gruppe ihrer Trauer Ausdruck geben. Die Abende sind thematisch gestaltet und orientieren sich am Trauerprozess. „Wir wollen den Teilnehmenden neben dem Austausch mit Gleichbetroffenen helfen zu verstehen, was Trauer auslöst. Wir öffnen den Raum für die persönlichen Kraftquellen und unterstützen die Trauerndendabei, den Verlust in ihr Leben einzuordnen und langfristig wieder Freude zu entwickeln“, sagen die Gruppenleiter Gabriele Kettenhofen und Dietmar Breininger. Beide sind Trauerbegleiter. So bieten die Abende Zeit für Erinnerungsarbeit und Gestaltung, für Entspannung und Bewegung, für Genuss und Zeit, um neue Perspektiven zu entwickeln. Der Kurs kostet 100 Euro, nähere Infos telefonisch unter 0160 973 331 15 oder 0172 874 028 4.

Auch im Herbst werden weiterhin Trauerspaziergänge angeboten: Ausgebildete Trauerbegleiter*innen und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen des Hospiz Elias begleiten die Teilnehmenden bei kleinen Wanderungen in der Natur mit Gesprächen, Achtsamkeits-, Atem- und Gehübungen. Es sind keine Vorkenntnisse oder besondere Fitness erforderlich. Die nächsten Spaziergänge „Trauer bewegen“ finden am 2. und 16. Oktober, 6. und 20. November und am 4. und 18. Dezember statt. Treffpunkt ist der Parkplatz Kallstadter Straße in der Ludwigshafener Gartenstadt direkt hinter dem Gesundheitszentrum. Das Angebot ist kostenlos, maximal können sechs Personen teilnehmen.

Anmeldung für alle Angebote bei Gabi Kettenhofer per Mail unter gabi@kettenhofen.com. (ako)

Anzeige

Anzeige