Zur Landkarte Bistum

Informationen

Pfarreien

In dieser Übersicht finden Sie die Pfarreien die zum Dekanat Ludwigshafen gehören.

Ludwigshafen 1 "Heilige Petrus und Paulus"

Ludwigshafen Innenstadt, südliche Innenstadt und Mundenheim
mehr Infos


Ludwigshafen 2 „Heilige Katharina von Siena“

Gartenstadt, Maudach, Rheingönheim
mehr Infos


Ludwigshafen 3 "Heiliger Franz von Assisi"

Oggersheim, Ruchheim
mehr Infos


Ludwigshafen 4 „Heilige Edith Stein“

Edisheim, Oppau
mehr Infos


Ludwigshafen 5 "Heilige Cäcilia"

Friesenheim, Hemshof
mehr Infos

Katholische Arbeitnehmerbewegung Diözesanverband Speyer

Woher wir kommen

Die KAB versteht sich als Stimme der Kirche in der Arbeitswelt und Stimme der Arbeitnehmer innerhalb der Kirche. Wir haben unsere Wurzeln in der Geschichte der Arbeiterbewegung und der katholischen Arbeitervereine des 19. Jahrhunderts. Seit unserer Gründung leben wir das Prinzip der Solidargemeinschaft als Selbsthilfebewegung. In unserer Geschichte tief verwurzelt sind Mitgestaltung der Sozialgesetzgebung, Bildung und Aktion sowie die Rechtsberatung. Wir verstehen uns als Teil der internationalen Bewegung, die sich organisiert, um Gerechtigkeit und Frieden für alle zu erlangen.

Einen KAB-Ortsverband gibt es in Maudach. Sein Programm für das Jahr 2018 lesen Sie hier.

Normen und Werte: Was uns leitet

„Arbeit und Menschenwürde“ und „soziale Gerechtigkeit“ sind unsere zentralen Themen. Deshalb treten wir für jene ein, die benachteiligt und ausgegrenzt werden. Wir stellen uns den Herausforderungen einer gespaltenen Gesellschaft, die sich unter anderem in struktureller Arbeitslosigkeit, Schwächung der sozialen Sicherungssysteme, Armutsmigration zeigen. Wir verstehen uns als Anwalt für Gerechtigkeit und setzen uns ein für soziale Absicherung für alle, sozialen Ausgleich und soziale Teilhabe aller.Wir stehen für eine Neubewertung der Arbeit. Unsere politische Orientierung zielt auf die Entwicklung einer Tätigkeitsgesellschaft, in der ehrenamtliche Tätigkeit, Arbeit im privaten Bereich und Erwerbsarbeit gleichrangig angesehen werden.

Unsere Arbeitsmethode ist Sehen - Urteilen - Handeln

Wir orientieren uns an der kirchlichen Sozialverkündigung, deren Zentrum und Basis der Auftrag Jesu ist: „ Suchet zuerst das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit“(Mt.6,33)
Auf dieser Basis gestalten wir Gesellschaft mit und arbeiten auf dieser Grundlage mit anderen sozial und politisch engagierten Menschen, Initiativen und Organisationen zusammen, um eine solidarische Gesellschaft zu verwirklichen.

Leistungen: Was wir bieten

Wir motivieren und qualifizieren für eine aktive Teilnahme am politischen Geschehen, für die Mitwirkung in Parteien, Gewerkschaften, Bürgerinitiativen und sozialen Bewegungen. Wir bieten sozialpolitisch Interessierten die Möglichkeit, sich aktiv an der Verwirklichung der Ziele und Aufgaben der KAB zu beteiligen. Wir machen lebensnahe und aktuelle Bildungsangebote. Unsere Bildungsarbeit greift soziale, politische und arbeitsweltbezogene Themen auf und fördert die soziale Kompetenz. Sie ist ganzheitlich, methodisch attraktiv, ermöglicht Begegnung und macht Spaß. Wir bieten unseren Mitgliedern Rechtsschutz in Fragen des Arbeits-und Sozialrechts. Wir unterstützen die Arbeit von Betriebs- und Personalräten sowie Mitarbeitervertretungen. In Gremien der gesetzlichen Sozialversicherungsträger vertreten wir die Interessen der Versicherten.

Anzeige

Anzeige